Eyka HP
update2

25.03.2016

ab 31.01.2016

Am 30.01.2016 haben wir unser kleines Häuschen umgeräumt, die Welpen werden im Wohn/Eßzimmer geboren. So mussten wir das Eßzimmer verlegen ins kleine Wohnzimmer, es wird eng. Aber für ein paar Wochen wird es schon gehen. So sind wir nah bei den Welpen und können sie betüddeln.

Tja, eigentlich ist Eyka trächtig, da Eyka und Motte zusammen leben, liegen sie auch in der Wurfkiste zusammen. Der Rauswurf wird kommen, sobald die Welpen sich anmelden, entweder von mir, denke eher das Eyka sie dann  darauf hin weist, das diese Kiste für ihre Familie ist. 

wurfkiste beide

Der Bauch wächst und Eyka schläft sobald wir vom Spaziergang zurück kommen! Wird alles anstrengend inzwischen! Bald haben wir es hoffentich geschafft.

Wurfkiste Eyka s 29.01.16

hier ein kleines Video.Eyka liegt gerne im Rücken und dreht sich wohlig,noch geht es! 

Eyka fühlt sich noch ganz wohl

03.02.16 Eyka frißt weniger, der Bauch sieht aus wie eine Tonne,laufen will sie kaum mehr sie nutzt jede Gelegenheit wieder nach Hause zu kommen, nun ist sie an der Leine, etwas Bewegung muss noch sein. So gehen wir öfter mal ein kleines Stück, lange Spaziergänge will sie nicht mehr. Ich akzeptiere es, sie hat ja auch richtig Gewicht zu schleppen.  

So langsam werde ich nervös, bald wollen die kleinen Racker  aus ihrer Enge heraus und die Welt entdecken !  Ich freue mich riesig,  es ist immer wieder ein schönes Erlebnis von Beginn an, die Kleinen zu erleben. Wir geniessen diese Zeit sehr, obwohl es auch anstrengend für Mutter und uns ist. An den Abschied in ihr neues Zuhause, möchte ich heute noch nicht denken, das ist immer schlimm. Leider kann man sie nicht behalten.

04.02.16 Heute hat Eyka wenig Hunger, sie bekommt ein paar Hühnermägen,mit Welpenmilch und ihre Himbeerblätter , die sollen bei der Geburt hilfreich sein, ich bin gespannt, habe es bei den anderen nicht gemacht! Sie ist öfter unruhig läuft hin und her, kein Platz war ihr gut genug. Der Bauch ist etwas abgesenkt , sie kämpft wohl mit den Senkwehen.

Es wird Zeit, das die Welpen bald kommen. Die Maus tut mir so Leid, sie ist sehr Rund geworden, die Zitzen schwellen sehr an, das Fell geht nun rapide aus! Ich hoffe, das sie pünktlich ist und am 58. Tag, das wäre ab Montag ihre Welpen bekommt. Heute konnte ich die Klopfzeichen der Racker deutlich erkennen. So ich hoffe, ich kann noch mal berichten ansonsten sitzen wir in der Wurfkiste und melden uns ,wenn alles gut verlaufen ist.

Ich war heute noch mal zum Großeinkauf, will Eyka nun nicht mehr alleine lassen. Sie ist Erstgebärende und da bin ich gerne an ihrer Seite. 

10.02.16 So langsam steigt meine Ungeduld! Eyka läßt sich echt Zeit, gestern hat sie nichts gefressen, war sehr unruhig, hat die Nacht gebrochen und ist unruhig hin und her. An Schlaf war nicht zu denken, ständig kam sie zum Sofa wo ich zur Zeit schlafe und holte sich die Schmuseeinheiten ab! Gut das es starken Kaffee gibt und ich mich zwischendurch mal hinlegen kann! Morgens ist das der Schleimpfropfen abgegangen ein gutes Zeichen, das es jetzt doch bald los geht! Gerade zerwühlt sie ihre Decken in der Wurfkiste, also zeigt sie Nestbau !

Ich werde gleich eine kleine Runde mit ihr laufen, denn ihr Kreislauf sollte top sein, eine Geburt schlaucht ganz schön. 

Die Url Zwinger vom Scharmeder Land, ist keine Zuchtstätte mehr im SV! Webmaster : Ute Welslau Copyright© ab 2000-2020 ( Ute Welslau ). Alle Rechte vorbehalten. Dies gilt für alle meine erstellten Seiten! Erstellt am 20.03.2000